0 57 03 - 6 34
        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
 

Herzlich willkommen!


Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Internetpräsenz des Gewerbevereins Hille!

Alles da, alles nah

Wir vom Gewerbeverein möchten unseren Teil dazu beitragen, dass Sie sich in ihrer Heimat wohlfühlen. Wir engagieren uns nicht nur in vielfältiger Weise bei Veranstaltungen und Aktionen in der Gemeinde. Getreu unserem Motto „Alles da, alles nah“ sorgen wir mit unseren mehr als 50 leistungsstarken Mitgliedsbetrieben aus Handel, Handwerk und der Dienstleistungsbranche vor allem dafür, dass Sie hier vor Ort alles finden, was eine bestmögliche Nahversorgung ausmacht.

Wir hoffen, unser Internetangebot bietet Ihnen die Informationen, die Sie suchen. Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen – schreiben Sie uns!

Uwe Wittemeyer 
(1. Vorsitzender)

Vom 9. bis zum 11. September findet in Hille auf dem "neuen" Marktplatz wieder der Herbstmarkt statt. Am Freitagabend ab 20 Uhr wird im Festzelt gefeiert. Am Samstag führt der MSC Rothenuffeln seine 2. ADAC-Wiehenfahrt durch. Es werden Old- und Youngtimer bis Baujahr 1996 auf den Straßen rund um das Wiehengebirge unterwegs sein und um ca. 15 Uhr auf dem Marktplatz ankommen. Dort wird eine Sonderprüfung gefahren.

Am Sonntag sind die Geschäfte in der Ortschaft Hille offen. Ab 12 Uhr finden sich US- und Tuningcars auf dem Marktgelände ein. Abends ab 20 Uhr spielt die "Wild Boys Band" im Festzelt zum Tanz auf.
 
Ab 14 Uhr gibt es ein sogenanntes "Muckertreffen on the Road" - wobei musikbegeisterte Menschen ihr Lieblingsinstrument mitbringen und sich nach Lust und Laune musikalisch austoben dürfen. Nähere Informationen - vor allem zu den musikalischen Acts - gibt gerne Matthias Nowak von der Gemeinde Hille, Telefon 0571-4044224. 
 
Nähere Infos zum verkaufsoffenen Sonntag gibt es bei den Mitgliedern des Gewerbevereins Hille. Die Gemeinde Hille und die Hiller Gewerbetreibenden wünschen allen Besuchern viel Vergnügen!
 
Text: Peter Carmine (Hiller Anzeiger September 2016)